Dumont-Lelievre in Ferrieres en Gatinais 2018

Das Instrument sollte nachgestimmt werden. Viele Zungen schnarrten und viele funktionierten nicht. Es wurden alle Tonkanzellen gereinigt (mit Staubsauger) und 4' Zungen Ultraschall gereinigt. Alle Schrauben wurden nachgezogen, dadurch waren alle Schnarrgeräusche entfernt. Die Ventile wurde gereinigt und aufgebürstet. Die Ventilfedern wurden etwas gelockert, da der Tastendruck bei 250-300 gr. lag.
In ca. 10 Durchgängen wurde das Instrumente auf 438 Hz sauber gestimmt. Im Diskant auf 1 cent, im Bass auf 2 cent Genauigkeit. Der Tastendruck konnte auf 150-200 reduziert werden.

Language preference

Album info

Popular tags